Prägungen - Druckerei & Werbeartikel - Conell

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Heißfolienprägung

Das Heißfolienprägen ist eine Veredelungsform wobei verschiedenste Druckerzeugnisse dekorativ aufgewertet werden können.
   Es lassen sich Gold-, Silber-, oder Pigmentfarben sowie Hologramme auf den Bedruckstoff übertragen.
Bei der Verarbeitung von Prägefolien, wird deren Beschichtung (wie z.B. Gold und Silber) durch Druck und Hitze herausgelöst und auf das Material gepresst.
Schlosshotel Goldprägung
Die optische Wirkung einer Heißfolienprägung ist beeindruckend.
Für die Produktion wird ein Klischee aus Magnesium oder Messing benötigt.
Das erhitzte Klischee ermöglicht dann das Ablösen der Folie und aktiviert den Heißsiegelkleber.
Mappe geprägt
Servietten mit Goldprägung
 
Druckerei & Werbeartikel Conell - Telefon 0385 598170
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü